Das Organisations-Team bedankt sich bei allen Zugteilnehmern für die gelungene Außendarstellung der Wassersportfreunde im Ort. Nachdem der Wettergott scheinbar keine Lust gehabt hatte die Heidesheimer mit schönem Wetter zu beglücken, habt mit euerer guten Laune den Erntedanfestsonntag zu einem Sonnentag gemacht. Die Freude in den Gesichtern der Festbesucher sprach Bände. Wir können gemeinsam stolz auf uns sein.

Für unsere fantastisch dekorierte Beach-Bar und unseren Kanuschlitten konnten wir viel anerkennendes Feedback erfahren. Sehr schön im Gesamtbild unseres Auftrittes machte sich auch der liebevoll geschmückte Optimist von Gabriele Schäfer. Ebenso Dank an Leo Edelmann und Freund der mit den Segways den Abschluss unseres Trosses bildete.  

Besonderen Dank geht an den Ehrenpräsidenten Peter Netz vom Yacht-Club St. Goar, der sich uneigennützig bereiterklärte ein Zugfahrzeug zur Verfügung zu stellen und unseren Wagen zu ziehen. Er half uns damit aus der Patsche, der durch die kurzfristigen Absage von Matt und seinem Jeep entstanden war.

Herzlichen Dank an Jutta Langheinrich und Stefan Kloos daß wir unser Feldlager nach Zugende bei ihnen aufschlagen durften.

Schön war auch die appetitlich abgepackte und mit Namen versehene Wurst und Brötchen für die sich Mike Enderle und Heike Terboven verantwortlich zeigten.

Oliver Jacob beglücke die NWFler noch mit einer Sektspende. Danke Oli.

Alles in allem war es ein gelungenes Engagement der Natur- und Wassersportfreunde. Alle Mühen haben sich gelohnt!

 

Viele Bilder bei Click aufs Artikelfoto.