Dreckweg-Tag 201der Natur- und Wassersportfreunde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Am Samstag 22. März 2014 trafen sich rund 20 Mitglieder zur alljährlichen Rheinuferpflege. Startpunkt für die fleißigen Helfer war das Vereinsgelände in Heidenfahrt. Der Rheinabschnitt zwischen Krebshof und Lebertsaue wurde von Unrat und Winter-Müll befreit. 
 
Das gesammelte Abfallgut, ein Kleinlaster Müll, vom Altreifen bis zum Baumaterial, sowie Altglas wurde abschließend fachgerecht entsorgt. Durch unsere alljährlichen Aktionen ist die Müllmenge erfreulicherweise geringer ausgefallen. 
 
Im Anschluss an die Aktion waren alle Helfer ins Vereinsheim der Wassersportfreunde zu einem stärkenden Mittagessen eingeladen.
 
Der Alljährliche Frühjahrsputz ist eine gelungene Aktion für die Umwelt, welche wir auch im nächsten Jahr wieder durchführen werden, so Walter Schauss.
 
Der Verein wünscht allen Nutzern und Besuchern viel Freude beim Aufenthalt im frisch gesäuberten Naherholungsgebiet.