Rob informierte uns darüber, dass wir von der Gemeinde 3 Schwarzpappeln für das Gelände geschenkt bekommen haben, als regional ansässige Bäume, die hier wieder angesiedelt werden sollen. Sie wurden hinten auf dem Gelände gepflanzt. Johannes kümmert sich in der Anwachsphase um die Pflege unserer Nachwuchses.